AM-DeadLink

AM-DeadLink 4.2

Auf der Suche nach funktionierenden Lesezeichen

Durchschnittlich
6
Das Faszinierende am Internet ist die Vielseitigkeit des Angebots. Tausende von Seiten bieten Inhalte zu jedem erdenklichen Thema. Doch das Überangebot hat auch seine Schattenseite: In dem Dschungel der Informationen findet man sich – wenn überhaupt – nur nach einiger Erfahrung zurecht. Lesezeichen und Favoriten sind für die ersten Schritte und viel besuchte Seiten eine große Hilfe.
Das Problem: Nach einigen Monaten haben einige dieser oft besuchten Seiten plötzlich eine andere Adresse, sind geschlossen oder umgeleitet. Eingerichtete Lesezeichen laufen dann ins Leere. AM-DeadLink checkt Favoriten ganz gleich welchen Browsers. Die Anwendung prüft, ob die Verknüpfungen noch aktuell sind. Wird die "alte" Adresse auf eine neue Seite umgeleitet, bringt AM-DeadLink die Bookmarks auf den neuen Stand. Sollte ein Link definitiv ins Leere laufen, kann das entsprechende Lesezeichen direkt in AM-DeadLink gelöscht werden.
Fazit
AM-DeadLink hält Favoriten aktuell. Schnell, effizient und automatisch überprüft das Programm die Lesezeichen des Browsers.

AM-DeadLink kann als portable Anwendung installiert werden. Die angebotene Version prüft URL-Dateien auf der Festplatte.

Änderungen

  • AM-DeadLink kann als portable Anwendung installiert werden. Die angebotene Version prüft URL-Dateien auf der Festplatte.
AM-DeadLink

Download

AM-DeadLink 4.2

Nutzer-Kommentare zu AM-DeadLink